Sicherheit

Um Ihre Sicherheit und einen reibungslosen Autobahnbetrieb zu gewährleisten, ist unsere Überwachungszentrale an 7 Tagen in der Woche, 24 Stunden besetzt.

Unterstützt durch ein aufwendiges Kamerasystem können so Störungen auf der Strecke rasch erkannt und entsprechende Hilfeleistungen angefordert werden.

Unter anderem wurden auf der Strecke auch folgende sicherheitstechnischen Einrichtungen installiert:

  • großzügige Pannenstreifen -auch in allen Tunnelanlagen
  • Straßenwetterstationen
  • Freiland- und Tunnelnotruf
  • Verkehrsbeeinflussungsanlage und Verkehrszeichen
  • Straßenbeleuchtung

Aber auch die Tunnelanlagen wurden nach dem höchsten internationalen Standard ausgebaut. Nicht umsonst wurde durch EuroTAP (Europäischer Tunnel-Sicherheitstest) der Tunnel Kreuzenstein auf der S1 West 2010 zum sichersten Tunnel Österreichs gekürt.

VerkehrsbeeinflussungsanlageÜberwachungszentrale

Richtig im Tunnel verhalten (ASFINAG)

Österreichs Tunnel zählen zu den modernsten und sichersten in Europa. Kunden können sich bei der Fahrt durch den Tunnel sicher fühlen und sicher sein. Hier das Video.

Service

www.asfinag.at

Tunnelsicherheit

Österreichs Tunnel zählen zu den modernsten und sichersten in Europa. Kunden können sich bei der Fahrt durch den Tunnel sicher fühlen und sicher sein. Hier das Video.


Service auf der Strecke

Informieren Sie sich über die hervorragend ausgestatteten Raststätten mit einem breit gefächerten Angebot, die Sie auf unseren Strecken zum Tanken, Rasten, Essen, Übernachten oder für eine Tagung nutzen können.

Übersicht Raststätten & Tankstellen