Streckenübersicht

Die privat betriebene Strecke ist 51 km lang und umfasst den südlichen Teil der A5 Nordautobahn von Eibesbrunn bis Schrick, die S1 West von Eibesbrunn nach Korneuburg, die S1 Ost von Eibesbrunn nach Süßenbrunn und die S2, die Umfahrung von Süßenbrunn.

Keine zusätzlichen Gebühren!
Auch auf der privat betriebenen Strecke haben die österreichische Vignette bzw. die Go-Box Gültigkeit. Es fallen für die VerkehrsteilnehmerInnen keine zusätzlichen Kosten oder Gebühren an.

Streckenplan

Download Streckenplan (300dpi, A4) PDF - 1 MB

Ideale Streckennutzung

Durch die Nutzung dieses Streckennetz können Sie Ihre Fahrzeit wesentlich reduzieren. Prüfen Sie daher, wann Sie idealer Weise diese Strecken für Ihre Fahrt einplanen können. Sparen Sie Kilometer und Kosten.


Von Ostautobahn A4 Richtung Norden

Brünn (CZ)/Prag/Berlin, etc.

  • Ostautobahn A4 in Richtung Wien bis Knoten Prater
  • Südosttangente A23 in Richtung Brünn/Prag, 6,5km
  • Wiener Nordrand-Schnellstraße S2, 7km
  • Wiener Außenring-Schnellstraße S1, 8km
  • Nordautobahn Süd A5 bis ASt Schrick, 23km
  • in weiterer Folge: B7

Von Südautobahn A2 Richtung Norden

Brünn (CZ)/Prag/Warschau, etc.

  • Südautobahn A2 in Richtung Wien bis Knoten Inzersdorf
  • Südosttangente A23 in Richtung Wien, anschließend Brünn/Prag, 16km
  • Wiener Nordrand-Schnellstraße S2, 7km
  • Wiener Außenring-Schnellstraße S1, 8km
  • Nordautobahn Süd A5 bis ASt Schrick, 23km
  • in weiterer Folge: B7

Von Westautobahn A1 Richtung Norden und Wien Nord (IKEA, Gewerbepark Stadlau)

Brünn (CZ)

  • Westautobahn A1 in Richtung Wien bis Knoten St. Pölten
  • S33 in Richtung Krems bis Knoten Jettsdorf, 24 km
  • S5 in Richtung Stockerau/Wien bis Knoten Stockerau, 44 km
  • A22 in Richtung Wien bis Knoten Korneuburg, 10 km
  • Wiener Außenring-Schnellstraße S1, 22 km
  • Wiener Nordrand-Schnellstraße S2, 6 km
  • Ausfahrt IKEA oder Gewerbepark Stadlau

Von Westautobahn A1 Richtung Osten

Flughafen Schwechat/Bratislava/Budapest

  • Westautobahn A1 in Richtung Wien bis Knoten St. Pölten
  • S33 in Richtung Krems bis Knoten Jettsdorf, 24 km
  • S5 in Richtung Stockerau/Wien bis Knoten Stockerau, 44 km
  • A22 in Richtung Wien bis Knoten Korneuburg, 10 km
  • Wiener Außenring-Schnellstraße S1, 22 km
  • Wiener Nordrand-Schnellstraße S2, 6 km
  • Südosttangente A23 bis Knoten Prater, 7 km
  • in weiterer Folge: Ostautobahn A4

Von Nordautobahn Süd A5 Richtung Westen

St. Pölten/Linz/Salzburg/München

  • Nordautobahn Süd A5 in Richtung Wien bis Knoten Eibesbrunn
  • Wiener Außenring-Schnellstraße S1 bis Knoten Korneuburg, 14km
  • A22 in Richtung Stockerau bis Knoten Stockerau, 10km
  • S5 in Richtung Krems bis Knoten Jettsdorf, 44km
  • S33 in Richtung Krems bis Knoten St. Pölten, 24km

Von A5 Nordautobahn Süd Richtung Osten

Flughafen Schwechat/Bratislava/Budapest

  • Nordautobahn Süd A5 in Richtung Wien bis Knoten Eibesbrunn
  • Wiener Außenring-Schnellstraße S1, 8km
  • Wiener Nordrand-Schnellstraße S2, 7km
  • Südosttangente A23 bis Knoten Prater, 7,5km
  • Ostautobahn A4

Von A5 Nordautobahn Süd Richtung Süden

Graz/Lubljana/Zagreb

  • Nordautobahn Süd A5 in Richtung Wien bis Knoten Eibesbrunn
  • Wiener Außenring-Schnellstraße S1, 8km
  • Wiener Nordrand-Schnellstraße S2, 7km
  • Südosttangente A23 bis Knoten Inzersdorf, 16km
  • Südautobahn A2

Fakten und Zahlen

Streckenlänge: 51 km
Bauzeit: 37 Monate
Regelquerschnitt: Zwei Fahrstreifen je Richtungsfahrbahn Durchgehender Pannenstreifen

Knoten:

Eibesbrunn und Korneuburg A22

Anschlussstellen:

Schrick, Hochleiten, Wolkersdorf Nord und Süd, Hagenbrunn, Korneuburg, Leobersdorf, Seyring, B8

Halbanschlussstellen:

Ulrichskirchen und Gaweinstal Nord und Mitte

Verkehrslage

Freie Fahrt auf allen Strecken.

Service

www.asfinag.at

Tunnelsicherheit - Zur ASFINAG Kampagne

Österreichs Tunnel zählen zu den modernsten und sichersten in Europa. Kunden können sich bei der Fahrt durch den Tunnel sicher fühlen und sicher sein. Hier das Video.


Service auf der Strecke

Informieren Sie sich über die hervorragend ausgestatteten Raststätten mit einem breit gefächerten Angebot, die Sie auf unseren Strecken zum Tanken, Rasten, Essen, Übernachten oder für eine Tagung nutzen können.

Übersicht Raststätten & Tankstellen